Prepaid-Telefonkarte am Geldautomaten aufladen – Congstar kooperiert mit Sparkasse

Der Deutsche Sparkassen und Giroverband schaltet sich in das Handy-Geschäft ein. Zum Serviceangebot an den Automaten der Sparkassen soll es künftig möglich sein Prepaid-Telefonkarten aufzuladen. Zumindest wenn man Congstar als Anbieter gewählt hat.

Neu ist das Angebot im Allgemeinen nicht, nur dass Congstar der erste Handydiscounter wäre, der den Service des Deutschen Sparkassen und Giroverbandes nutzen wird. Kunden von T-Mobile, E-Plus, Vodafone und O2 können Ihr Handy schon länger an den Automaten der Sparkassen aufladen.

Außer mit Congstar will der Deutsche Sparkassen und Giroverband nun noch mit weiteren Discountern Gespräche über diese Serviceleistung zu führen. Dieser Service scheint sich auch den Deutschen Sparkassen und Giroverband zu lohnen. Hauptzielgruppe: Vor allem junge Kunden der Sparkassen. Noch 2008 rechnet der Deutsche Sparkassen und Giroverband dabei damit, dass man die 18 Millionen Grenze bei den Ladevorgängen knackt.

Mehr zum Autor

hat bereits 30 Artikel verfasst.

Schreib einen Kommentar

Copyright © 2019 - 2009 Foto-Handy.net.